Friesenplatz

Der Weihnachtsmarkt auf dem Friesenplatz fand im Jahr 2015 zum ersten Mal statt und verband den Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz mit dem Weihnachtsmarkt im Stadtgarten – so konnte man an einem Nachmittag gleich drei Weihnachtsmärkte besuchen.

Doch wie so oft hatte die Politik etwas dagegen – und so sprachen sich die CDU Köln und die GRÜNEN gegen eine Neuauflage des Weihnachtsmarktes auf dem Friesenplatz aus. SPD und FDP Köln waren dafür, wurden aber mit der Ratsmehrheit von schwarz-grün überstimmt.

Und somit sieht es so aus, als wenn der Weihnachtsmarkt auf dem Friesenplatz ein einmaliges Event bleiben wird …